17. Oktober 2021
Geister und die Gründe für ihr Erscheinung gibt es viele. Ebenso viele Gründe gibt es auch, sie zu beschwören. Hier ein paar Vorstellungen dazu: Geistern sagte man die Gabe nach, Weissagungen über die Zukunft treffen zu können. Deswegen wurden sie auch gerne herbeigerufen. Sie sollen über sämtliche Fragen, ob nun über das Wetter oder über die Liebe, geantwortet haben. Ebenso sollen sie den Tod von Lebenden vorhersagen können Wer zu Lebzeiten Geld vergraben hat, wird als Geist...
10. Oktober 2021
Hier ein weiterer Teil zum Thema Aberglauben und heute geht es um Vorstellungen zum Neujahr: Wer bei den 12 Glockenschlägen um Mitternacht in der Neujahrsnacht von einem Tisch oder Stuhl sprang, machte einen Glücksprung. So konnte man Glück für das beginnende Jahr anlocken Mit Peitschenknallen in der Silvesternacht konnte man böse Geister abhalten mit in das neue Jahr zu kommen Wer zwischen 0 und 1 Uhr in der Neujahrsnacht geboren wurde, würde nicht alt werden und früh sterben Man sagt...
03. Oktober 2021
In einem relativ großen Krankenhaus wurde ein schwerverletzter Priester eingeliefert. Auf der Intensivstation stabilisierte sich zwar sein Zustand, aber dennoch verstarb er am kommenden Morgen. Aus medizinischer Sicht war es zwar logisch, dass er seinen Verletzungen wohl doch erlegen ist, aber dennoch herrschte die Angst vor einem Fluch beim Krankenhauspersonal. Der Grund war eindeutig: Nach dem Tod des Priesters starben dort alle Patienten, die in diesen Zimmer und somit in diesem Bett...
25. September 2021
Der Drak gehört zu den Hausgeistern, der folgende Merkmale hat: Er ist in Nord- und Mitteldeutschland bekannt Er besitzt je nach Region auch Eigennamen wie Alf, Steppchen, Federhänschen, Kortwämsken, Glüsteert (Glühender Schwanz) Zu seinen Fähigkeiten gehört das Fliegen Er fliegt durch den Kamin und bringt seine Gaben mit. Beispielsweise schenkt er einen Bauern Korn oder auch Getreide Im allgemeinen gilt er als Hausgeist, der einen Geld, Schmuck, Gold, Weizen, Milch, Butter sowie Korn...
19. September 2021
Hier eine kleine Übersicht zum Thema übernatürliche Todesursachen: Die Vorstellung besagt, dass man Todesursachen im groben in natürliche (Altersschwäche, Gewalttaten, Krankheiten) und übernatürliche einteilen kann Der Tod könnte durch einen Zauber kommen. Dies meint, dass jemand einen Schadenzauber gegen dich ausgesprochen hat mit dem klaren Ziel dir den Tod zu bringen. Um sich davor zu schützen, sollte man den Psalm 109 beten. Da dieser Zauber auch in der Ferne wirken und man nicht...
11. September 2021
Das Wesen Anguana ist auch unter Guana, Eguna oder Gana bekannt und hier nun paar Informationen zu ihr: Als Hexen, die in der Nacht ihr Unwesen trieben, sollen die Anguanan aktiv gewesen sein. Durch die Verbannung des Konzils von Trient (1545/1563) können sie ihren Spuk in der Nacht nicht mehr nachgehen Ebenfalls werden sie von bösartigen Dämonen bis hin zum gutartigen Wesen beschrieben. Auch gibt es Darstellungen von wunderschönen bis alten Frau von ihnen In manchen Darstellungen haben sie...
04. September 2021
Hier für euch die weiteren Vorstellungen: Man glaubte, dass ein Dieb sterben muss, wenn man alte Sargnägel in seine Fußspuren reinschlug Weiß gilt zwar als Farbe der Unschuld, sie wird aber auch mit den Tod in Verbindung gebracht Wer in die Fußspuren eines Anderen trat, soll über ihn Macht bekommen Wer von Honig träumt, dem werden bald Träume erfüllt, die der Träumer als Lebensziel hatte Wer ein Muttermahl am Ohr hatte, wird durch Ertrinken sterben Durch Umschläge aus Erdbeeren...
28. August 2021
Hier ein paar Informationen zum glühenden Schab: Er ist ein dämonisches Wesen in der Form eines glühenden Strohbunds In Österreich ist die Vorstellung eher verbreitet, dass es sich um einen brennenden Besen handelt, der durch den Kamin in das Haus gelangen kann Schab kann mit Schaube, Garbe sowie Strohbund übersetzt werden Die Beschreibung des glühenden kann auch mit feurigen wie auch brennenden Strohbündel übersetzt werden Seine Gestalt kann er auch ändern bzw. gibt es verschiedene...
22. August 2021
Dass einer jemanden behext oder verflucht, hat man vielleicht schon mal in einem Film gesehen. Doch was kann man darunter verstehen? Hier nun ein paar Informationen dazu: Behexen meint, dass jemand jemanden bzw. etwas durch die Nutzung eines Schadenzaubers verflucht Dabei ist das Ziel klar: Der behexten Person soll Schaden zugefügt werden, der dabei unterschiedlich stark ausfallen kann Ein zentraler Punkt ist es, durch den Schadenzauber über den anderen Menschen Macht ausüben und damit einen...
15. August 2021
Bei der Leichenbekleidung gibt es verschiedene Punkte zu beachten. Hier nur eine kleine Übersicht: Oft wurde die Waschung und das Einkleiden einer Leiche von Frauen (wie die Leichenfrauen) übernommen Das Ankleiden eines Verstorbenen in seiner eigenen Kleidung stammt aus der Vorstellung, dass er im Jenseits weiterleben und dort mit dieser Bekleidung eintreten wird Wenn man vergisst den Toten angemessen zu bekleiden, konnte die Familie beim nächsten Verstorbenen die Anziehsachen vom vorherigen...

Mehr anzeigen